Max Liebermann: voorvechter van de Duitse moderne kunst

Max Liebermann: voorvechter van de Duitse moderne kunst
© Frankfurt, Sammlung Deutsche Bank

Max Liebermann (1847–1935), Portret Lovis Corinth, 1899 © Frankfurt, Sammlung Deutsche Bank

Max Liebermann (1847–1935), In den Zelten, 1900, Hamburg, Hamburger Kunsthalle © bpk ׀ Hamburger Kunsthalle ׀ Elke Walford

Max Liebermann (1847–1935), Landhaus in Hilversum, 1901, Berlin, Alte Nationalgalerie © bpk/Nationalgalerie, SMB / Jörg P. Anders

Max Liebermann (1847–1935), Strand bei Noordwijk, 1908, Hamburg, Körber-Stiftung © Hamburg, Körber-Stiftung

Max Liebermann (1847–1935), Altes Haus in Hamburg, 1902, privébezit

Max Liebermann (1847–1935), Spitalgarten in Edam, 1904 © Belvedere, Wenen

Max Liebermann (1847–1935), Wiese mit ausgebreiteten Netzen und Segeln, Studie für die Netzflickerinnen, 1884 © The Israel Museum, Jerusalem, by Avshalom Avital

Max Liebermann (1847–1935), Atelierwinkel – Atelierecke, 1871 © Kunsthalle Bremen – Der Kunstverein in Bremen

Max Liebermann (1847–1935), Badende Knaben in Kösen, um 1895 © Staatliche Museen zu Berlin, Kupferstichkabinett

De berkendreef van in de tuin van Liebermann zijn villa bij Berlijn © Peter Oszvald voor Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Max Liebermann (1847–1935), Münchner Biergarten, 1884 © Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Neue Pinakothek, München

Max Liebermann (1847–1935), Die Enkelin mit der Kinderfrau beim Spiel, 1919 © Privébezit

Max Liebermann (1847–1935), Eva, 1882 © Hamburger Kunsthalle

Max Liebermann (1847–1935), Blumenstauden am Gärtnerhäuschen nach Nordwesten – Studie, 1921 © Museen für Kunst und Kulturgeschichte, der Hansestadt Lübeck

Max Liebermann (1847–1935), Genia Levine, stehend, 1924 © Privébezit Berlijn

Max Liebermann (1847–1935), Rondell im Heckengarten, 1927 © Privébezit

Max Liebermann (1847–1935), Die Gemüseputzerinnen/Konservenmacherinnen 2. Fassung, 1880 © Museum der bildenden Künste Leipzig

Links de landingsbaan voor de vogels, rechts de vogelluchthaven op het dak van het museum © foto Peter Oszvald voor Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

De tuin op het dak van het museum © Peter Oszvald voor Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

liebermann haagjes © Peter Oszvald voor Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

De tuin op het dak van de Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland © Peter Oszvald voor Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Max Liebermann (1847–1935), Lola Leder, 1922 © Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern

Max Liebermann (1847–1935), Düne bei Noordwijk mit Kind – Mädchen in den Dünen, 1906 © Privébezit Zwitserland

Max Liebermann (1847–1935), Muschelfischer am Strand – Blaue See, 1908 © Privébezit

Max Liebermann (1847–1935), Papageienmann – Studie, 1901 © Privébezit

Max Liebermann (1847–1935), Polospieler, 1906 © Staatliche Museen zu Berlin, Kupferstichkabinett

Max Liebermann (1847–1935), Der Rosengarten in Wannsee, 1928 © Privébezit

Max Liebermann (1847–1935), Der Chirurg Ferdinand Sauerbruch, 1932 © Hamburger Kunsthalle

Max Liebermann (1847–1935), Blumenstauden im Wannseegarten, 1919 © Privébezit Mönchengladbach

Max Liebermann (1847–1935), Des Künstlers Tochter zu Pferde, 1913